360° Steinbrüche

Eines der wichtigsten Ziele auf dem Geologischen Lehr- und Wanderpfad auf dem Hesselberg ist neben dem Gipfelkreuz der Gipfelsteinbruch unterhalb des Fernsehturms.

Der Steinbruch wurde erst im Jahr 2018 von der Gemeinde Wittelshofen entbuscht und ist so für geologisch interessierte Personen wieder gut begehbar. Schon 2019 zeigte sich wieder die Kraft der Natur: die ersten Anzeichen der Verbuschung waren wieder zu beobachten. 

Hinweis für Handynutzer: Es können größere Datenmengen übertragen werden! 

{

GGPKG Preview ImageGGPKG Preview Image

Aufnahmen vom 15. Mai 2019 | ca. 45 MB für 2 Panoramen

Geologischer Lehr-und Wanderpfad

Aus der Region

Kontakt

hesselberg-panorama.de

Ein Projekt von R. Pelczer
Brauhausstraße 19,
91717 Wassertrüdingen

info@hesselberg-panorama.de